SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

VR Bank Lauf - Cup 2011

1. Lauf: Lohmarer Volkslauf am 14.05.2011

[MW] Wir starteten am  Samstag, den 14. Mai 2011, bei wider Erwarten doch noch schönem Wetter, um den Lohmarer 1/3 Marathon (14.065m) unter die Hufe zu nehmen. Einer unserer Mitläufer (Mario) war leider verletzt und konnte nicht mit starten.

Der Lohmarer Volkslauf ist ein Rundkurs auf schönen Naturwegen durch den Lohmarer Wald. Der Startschuss fiel pünktlich um 15:30 Uhr an der Hauptschule und unser Leibfotograph, Ralf sah nur noch eine Staubwolke bei so vielen Läuferfüßen.

Es gab genügend Wasserstellen an der Strecke und so kamen alle wieder wohlbehalten im Ziel an. Dort gab es Tee und die Möglichkeit zu duschen. Im Zielbereich, in der Turnhalle der Hauptschule, fand dann die Siegerehrung statt. Die ersten 3 Sieger/innen erhielten Sachpreise, für die jeweiligen Altersklassen gab es einen Pokal. Die Urkunden für den Quadratwurzel- und 1/3-Marathon konnte nach der Siegerehrung gegen ein Entgelt von 1 Euro ausgedruckt werden.

So saßen wir dann noch eine Weile bei Kaffee und Kuchen in der Turnhalle zusammen. Wir genossen die schöne Atmosphäre und freuten uns mit unseren beiden 1.-Platzierten ihrer Altersklassen, Angela und Heinz-Dieter.

Ergebnisse: 14,065 km

Name

Zeit

Platzierung ges.

Platzierung AK

Heinz-Dieter Ley

00:59:45

18.

1.

Rainer Weyrauch

01:09:21

51.

11.

Angela Willitzkat

01:10:38

6.

1.

Marion Wohlfahrt

01:10:41

8.

2.

Ilka Weyrauch

01:14:45

11.

4.

2. Lauf: Spicher Zehner am 25.06.2011

[AW] Der Spicher Zehner ist der zweite Lauf in der VR-Bank-Lauf-Cup-Wertung. Also trafen wir uns bei leider sehr regnerischem Wetter, um den guten Erfolg in Lohmar hier in Spich fortzusetzen. Die Strecke führte über eine 5 km lange Runde teils durch einen Wald, die zweimal gelaufen werden musste. Da die Strecke fast eben war, wurde ein sehr schnelles Tempo angeschlagen. Trotzdem konnten wir auch diesen Wettkampf erfolgreich abschließen und freuen uns schon auf den nächsten Lauf.

Ergebnisse: 10 km

Name

Zeit

Platzierung ges.

Platzierung AK

Heinz-Dieter Ley

00:41:17

24. (m)

1.

Angela Willitzkat

00:46:42

8. (w)

2.

3. Lauf: Burg-Wissem-Lauf am 24.09.2011

[HDL] Bei diesem Lauf handelt es sich um den 3. Lauf des VR-Bank Cup Siegburg. Er findet normalerweise rund um die Burg -Wissem statt.

Aufgrund von Baumaßnahmen wurde der Lauf in das Wohngebiet um das Aggerstadion verlegt, was ich persönlich nicht sehr schön fand. Insgesamt mussten 10 km zurückgelegt werden. Die 1. Runde ist eine kleine Runde von 1,5 km, danach folgten jeweils 4 weitere Runden mit je 2,125 km.

Bei sommerlichen Temperaturen von 25 º Grad war es zum Laufen fast schon zu warm, da es kaum Schatten gab.

Lediglich für die erste Frau und den ersten Mann gab es einen großen Pokal. Die Zweit- und Drittplatzierten gingen diesmal leer aus.

Auf eine Siegerehrung brauchten wir nicht zu warten, da es entgegen der beiden ersten Läufen (Lohmar und Spich) für die Altersklassensieger ebenfalls keine Auszeichnung z. B. in Form eines kleinen Pokals gab.

Nach dem Zieleinlauf gönnten wir uns noch ein Stück Kuchen, eine Tasse Kaffee und machten uns auf den Heimweg.

Ergebnisse: 10 km

Name

Zeit

Platzierung ges.

Platzierung AK

Heinz-Dieter Ley

00:40:15

14. (m)

3.

Angela Willitzkat

00:49:02

45. (w)

1.

4. Lauf und Abschlusslauf: Siegburger Michaelsberg-Lauf am 09.10.2011

[AW] Und wieder einmal war es soweit. Die Laufschuhe wurden geschnürt und auf ging es nach Siegburg. Heinz-Dieter und ich wollten dort am Michaelsberg-Lauf teilnehmen. Dieser Lauf war der vierte und letzte Lauf des VR-Lauf-Cups 2011.  Nachdem es den ganzen Samstag geregnet hatte, hatte der Wettergott am Sonntag ein Einsehen mit uns Läufern und bescherte uns kühles, aber trockenes Wetter.  So konnten wir gut gelaunt auf die Strecke gehen. Die Strecke führte uns hoch zum Kloster und wieder runter.  Nach 5 anstrengenden Runden konnte Heinz-Dieter mit einer Zeit von 37:55 min das Ziel erreichen und ich mit einer Zeit von 46:17 min. Damit konnten wir noch ein paar wertvolle Punkte für die Cup-Wertung sammeln.

Nach einer erfrischenden Dusche mussten wir uns erst mal mit Bratwurst und Kuchen stärken und warteten auf die Siegerehrung. Leider hielt sich das Wetter nicht bis zum Schluss und so mussten wir unsere Pokale und Geldprämien im Nieselregen entgegen nehmen. 

Alles in allem ist der Cup für uns gut gelaufen und lädt durchaus dazu ein, im nächsten Jahr nochmals teilzunehmen.

Ergebnisse: 9,2 km (5 Runden um den Michaelsberg)

Name

Zeit

Platzierung ges.

Platzierung AK

Heinz-Dieter Ley

00:37:55

16. (m)

2.

Angela Willitzkat

00:46:17

63. (w)

1.

Gesamtwertung des VR-Bank-Laufcups 2011

Name

Altersklasse

Platzierung ges.

Platzierung AK

Heinz-Dieter Ley

M50

9. (m)

1.

Angela Willitzkat

W30

6. (w)

1.

Lohmar Lohmar Spich

Spich Wissen Siegburg
Siegburg Gesamt - Cup Gesamt - Cup
 
Gesamt - Cup Gesamt - Cup  
VR Bank Lauf.pdf