SV Eintracht
Windhagen 1921 e.V.

SG DJK Neustadt/F. I und SV Windhagen I beim Amtspokal im Endspiel. Zweite spielt um Platz 3 gegen die SG DJK Neustadt/F.

Dienstag, 17.07.2018
18:00 Uhr: SG DJK Neustadt-F. I - SV Buchholz/Kö.Bü. I 4:1
20:00 Uhr: TuS Asbach I - SV Windhagen I 1:3

Tore: Endrit Baftija, Stephan Krist, Adrian Glos

Beim Verbandsgemeindepokal zwischen dem TuS Asbach und dem SV Windhagen sahen die Zuschauer ein flottes Spiel in dem die Asbacher Mannschaft in der 1. Spielhälfte gut dagegen hielten. Der SV Windhagen ging mit 1:0 durch Endrit Baftija in Führung aber nur wenige Minuten später konnte Asbach ausgleichen. Noch vor der Halbzeit war es aber wieder der SVW der durch Stephan Krist das 2:1 erzielte. Adrain Glos erhöhte noch vor der Pause auf 3:1.

In der 2. Halbzeit kam der SV Windhagen immer besser ins Spiel konnte aber mehrere hochkarätige Chancen nicht nutzen.

Am Samstag um 19.00 Uhr steht die Mannschaft von Jürgen Hülder damit im Endspiel und trifft hier auf die DJK Neustadt/Fernthal I die ihr Spiel gegen den SV Buchholz mit 4:1 gewannen.

 

 

 

weitere Bilder ...
Donnerstag, 19.07.2018
18:00 Uhr: SG DJK Neustadt-F. II - SV Buchholz/Kö.Bü. II 0:3
20:00 Uhr: TuS Asbach II - SV Windhagen II 3:0

Im Duell der Zweiten Mannschaften unterlag die zweite der SG DJK Neustadt/F. Spiel gegen den SV Buchholz II mit 3:0. Somit spielt die DJK am Samstag gegen den SV Windhagen II der sein Spiel gegen TuS Asbach II ebenfalls mit 3:0 verlor.
Samstag, 21.07.2018
13:00 Uhr: Verlierer II. Spiel 1 - Verlierer II. Spiel 2
15:00 Uhr: Verlierer I. Spiel 1 - Verlierer I. Spiel 2
17:00 Uhr: Sieger II. Spiel 1 - Sieger II. Spiel 2
19:00 Uhr: Sieger I. Spiel 1 - Sieger I. Spiel 2
Um 21.00 Uhr erfolgt die Siegerehrung
Der Rahmen ist also gesteckt. Wir freuen uns auf spannende, faire Spiele und ganz besonders auf viele begeisterte Zuschauer und Fans.

 

Erste gewinnt Testspiel im heimischen Stadion.

Fr. 13.07.2018 20.00
SV Windhagen - SG Lauzert-Oberdreis 4:2 (2:0)
Tore:
Alexander Alt, Christopher Alt, Fjodor Traut, Timo Pehlivan

 

weitere Bilder ...  
Der SV Windhagen gewinnt das zweite Testspiel gegen den Bezirksligaaufsteiger Lauzert mit 4:2 Toren. Schon in der 8. Spielminute erzielte Alexander Alt nach einer Ecke das 1:0. In der Folge ging der SVW recht fahrlässig mit seinen Chancen um, erst Christopher Alt nutzte kurz vor dem Halbzeitpfiff einen Fehler der Lauzerter Abwehr und erhöhte auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit erzielte Lauzert den 2:1 Anschlusstreffer, doch wenigen Minuten später stellte Fjodor Traut mit einem satten Distanzschuss den zwei Tore Vorsprung wieder her. In der 90. Spielminute erhöhte Timo Pehlivan auf 4:1 doch Lauzert konnte in der Nachspielzeit Sekunden vor dem Schlusspfiff noch auf 4:2 verkürzen.

Zweite startet in die Vorbereitung.

So. 08.07.2018 11.00
SG Niederbreitbach/W. II - SV Windhagen II 2:1
Tor:
Raphael Dissemond

Konny Wall  
Das erste Vorbereitungsspiel unserer 2. Mannschaft fand in Waldbreitbach statt. Nach drei Trainingseinheiten konnte man noch allzu viel erwarten. In dieser frühen Phase der Vorbereitung heißt es erst einmal für die nötige Grundkondition zu sorgen. Das Spiel war im Großen und Ganzen ausgeglichen.  

Zur Halbzeit stand es 0:0. In der zweiten Halbzeit führten individuelle Fehler zu einem 2:0 Rückstand. Die Mannschaft hat sich aber nicht entmutigen lassen und hat durch Raphael Dissemond schnell den Anschlusstreffer erzielt.

Durch die eine oder andere Chance hätte man durchaus noch ausgleichen können. Insgesamt war Trainer Konny Wall mit dem Auftritt zufrieden.

Erfolgreiche Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletik.

 

weitere Bilder ...  

Am Wochenende, den 30. Juni und 1. Juli 2018 fanden in Heilbronn die Deutschen Meisterschaften der U23 in der Leichtathletik statt.

Für den SV Windhagen hatte sich unsere Mittelstreckenläuferin Sandra Teller qualifiziert und ging für die 800m an den Start.

Nach einem furiosen Vorlauf in 2:14,72 min - in dem Sandra ihre persönliche Bestleistung auf dieser Strecke bestätigte (nur + 0,13 Sekunden) - war die Freude riesengroß, weil diese Leistung die Teilnahme am Finallauf der besten acht Läuferinnen ermöglichte.

Wie dann zu erwarten war - alle Konkurrentinnen sind schon unter 2:10 min gelaufen, begann der Finallauf rasant. Nachdem Sandra in der ersten Runde den Anschluss an das Feld halten konnte - dabei fast so schnell wie ihre Bestleistung auf der 400m- Strecke lief - forderte die zweite Runde ihren Tribut.

Auf den 8. Platz bei diesen Deutschen Meisterschaften - dem höchsten nationalen Wettkampf - kann  Sandra stolz sein. Die Urkunde krönt ihre bisherige sportliche Karriere und spornt sie für eine Wiederholung im nächsten Jahr an.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. (TT)

Vorbereitungsplan SVW I

So. 01. Juli 2018 11.00
1. Training SV Windhagen I
So. 08.07.2018 15.00
VFB Linz (Rheinlandliga) - SV Windhagen
Kunstrasen, Am Kaiserberg, 53545 Linz
Fr. 13.07.2018 20.00
SV Windhagen - Lautzert-Oberdreis (Bezirksliga)
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen
Amtspokal in Fernthal
Di. 17.07.2018 20.00

TuS Asbach - SV Windhagen
Kunstrasen, Industriestraße, 53577 FERNTHAL
Sa. 21.07.2018
2.Spiel Uhrzeit und Gegner noch unbekannt
Kunstrasen, Industriestraße, 53577 FERNTHAL
So. 29.07.2018 15.00
SV Windhagen - VFL Rheinbach (Landesliga)
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen
01./02.08.2018
Pokal 1. Runde
So. 05.08.2018 15.00
FV Bonn Endenich (Landesliga) - SV Windhagen
Kunstrasenplatz Röckumstraße, 58, 53121 Bonn
08./09.08.2018
Pokal 2. Runde
So 12.08.2018
Bezirksligastart